4.11. Gemeindesaal der Friedenskirche, Altona-St. Pauli 11 - 15.30h

Wirklich lebendig

Sing- und Stimmworkshop

 

Musik hält jung, Singen macht lebendig, Es geht um Freude am gemeinsamen Singen und Ausprobieren.

Referentin: Bärbel Fünfsinn

 

Kosten: 25€

Ort: Am Brunnenhof 36

siehe auch: www.frauenwerk-hhsh.de

Flyer


8.11. Kino Koki, Lübeck 18 h

 

Die Grenzgängerin 

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

 

Benita Joswig, Theologin und Künstlerin, wird vorgestellt. Sie hatte einen faszinierenden Blick auf die Welt und machte Mut, Grenzen zu überschreiten. 2012 starb sie an Krebs.

 

mit Annamaria Benckert, Filmemacherin

und Bärbel Fünfsinn, Weggefährtin

 

Mengstraße 35, Kosten: 11€

 

siehe auch: www.frauenwerk-luebeck-lauenburg.de

 


17.11. St. Marienkirche, Esgruss 18h

 

Gottes Heimat überall

Konzertlesung

 

Benita Joswig hat in ihren letzten zwei Lebensjahren einen eigenwilligen, ansprechenden Sprachstil entwickelt. Poetisch, bildhaft und religiös nimmt sie ihren Alltag wahr.

 

Bärbel Fünfsinn stellt Texte der Künstlerin und Theologin vor und umrahmt diese mit Balladen und Hoffnungsliedern am Klavier.

 

An der Kirche1 


16.- 20.2.2018 Gemeindesaal Christuskirche Hamburg-Othmarschen

 

Ganz schön schräg

Eine Woche Clownerie mit Musik und roter Nase

 

mit Dr. Gisela Matthiae und Bärbel Fünfsinn

 

Der Kurs bietet eine intensive Zeit, sich in der Clownerie als Theaterform mit Bewegung, Stimme, Ausdruck und Kontakt zu erproben. Es wird sicher sehr viel Spaß machen und zu interessanten Entdeckungen führen. Clownerie bietet eine direkte und vor allem körpersprachliche Art der Kommunikation. Von der Haltung und der Verhalten in der Clownerie lässt sich vieles in den Alltag übertragen.

290,- € bei Anmeldung bis 1.12.2017 
340,- € bei Anmeldung nach dem 1.12.2017 
Übernachtung und Verpflegung sind selbst zu organisieren.

Alle Informationen auf dem Flyer

siehe auch: www.clownin.de, www.kirchenclownerie.de